Gigboote

Hotline: 0700-70709070
Fax: 038482-60712
www.gigboote.de
Mail:
info@baumgarten-bootsbau.de
Birkenweg 6, 19417 Warin

Gigboote, eigentlich richtig “Gigs”

sind nach Definition: “Ruderboote mit Außenkiel und Ausleger, breiter und schwerer als ein Rennboot....”

Damit liegen solche Boote stabiler im Wasser und sind damit auch für Anfängerausbildung besser geeignet, als ein Rennboot. Die Gefahr damit ins Wasser zu fallen geht gegen Null.
Der entscheidene, konstruktive Punkt ist dabei der durchgehende Außenkiel und nur sekundär die grössere Breite. Erst der Außenkiel gibt dem Boot die Querstabilität im Wasser.
Es gibt leider auf dem Markt einige Boot die von ihren Herstellern fälschlich Gigs genannt werden, obwohl sie nur mit einem Schwert ausgestattet sind.
Wenn der Hersteller als Begründung die besseren Laufeigenschaften angibt sollte man das nicht ernst nehmen. Der Grund ist ein konstruktiver. Eine Rundung ist leichter zu laminieren, als die scharfen Winkel eines Außenkiels. Der Verzicht auf den Außenkiel spart Arbeitszeit und man kann auch weniger qualifiziertes Personal einsetzen.
Das bedeutet nicht, dass man ein solches Boot nicht kaufen sollte, man muss sich nur über die Nachteile im klaren sein.
- weniger stabile Wasserlage
- höhere Kentergefahr
- ein Schwert ist empfindlich und kann bei Grundkontakt abreissen
Der Grundkontakt kann dabei auch die Rolle am Steg sein oder der Strand auf dem man zum Anlegen raufgefahren ist.

 

www.c-boote.de

www.wanderruderboote.de

www.fun-boote.de

www.baumgarten-bootsbau.de

Hotline: 0700-70709070   Mail: info@baumgarten-bootsbau.de   Internet: www.baumgarten-bootsbau.de